Das Zeichen der Isis - Leseprobe (Seite 2 von 3)


Bücher -
Tore zu neuen Welten


»Er war ein frecher Bengel, aber ein Blick aus seinen dunklen Augen, und alles war verziehen. Schon damals nannte man ihn Pertinax, weil er so eigensinnig war. Aber für mich ist er immer Publius geblieben.«
Es fehlte noch, dass sie der kleine Publius gesagt hätte.
Tullia brüstete sich gern damit, halb Pompeji schon im Säuglingsalter gekannt zu haben.
Ich konnte darauf nichts erwidern, denn ich hatte meinen Schwager noch nie gesehen.
Publius war mir nur aus den Erzählungen meines Mannes Quintus bekannt, und die waren voller Bewunderung für den älteren Bruder.

Ich wies Numira an, Tullia zwei Asse für die beiden Brotlaibe zu geben.
Die Alte nahm das Geld entgegen, ließ es in die Tonschale mit den kleinen Münzen fallen und betrachtete meinen Sohn mit versonnener Miene.
»Der Kleine ist Quintus wie aus dem Gesicht geschnitten.«
»Wie willst du das heute schon erkennen? Lucius ist doch erst sechs Wochen alt.«
»Genauso sah Quintus in dem Alter auch aus. Allein seine Augen - blau wie das Meer an der Mündung des Sarnus! Aber sie werden noch die Farbe von dunklem Honig annehmen.



So wie bei allen Aquiliani.«
Ich lachte. »Bekomme ich heute deine Poesie als Beigabe? Ich hoffte, du könntest mich mit besseren Kuriosa unterhalten ...«

Jäh hielt ich inne, als ich ein heftiges Grummeln vernahm, das an fernen Donner erinnerte.
Unwillkürlich blickte ich zum Himmel auf.
Er war strahlend blau.
Keine einzige Gewitterwolke hing über dem Horizont.
Für den Bruchteil eines Augenblicks tanzten die Münzen in der Tonschale mit Tullias Wechselgeld.
Fast gleichzeitig brachen die Esel, die im Hinterhof der Bäckerei die großen Mühlsteine bewegten, in lautes Geschrei aus.
Ihr Lärm mischte sich mit dem Gekläff der Straßenköter, das plötzlich aus jeder Ecke des Viertels hallte.
Auch mein Sohn begann zu weinen.

»Der Fluch unserer Stadt«, schimpfte Tullia unbeeindruckt.
»Wenigstens ist diesmal nichts zu Bruch gegangen.«

Die Geldstücke lagen wieder unbewegt in der Schale, und die Tiere verstummten kurz darauf.
Nur der kleine Lucius brüllte weiter.

< zurück | Weiter >